Landshuter Str. 15, 93047 Regensburg                  Tel.: (09 41) 5 67 62 85                  Fax: (09 41) 5 67 62 85

Neurologie

…oder auch Nervenheilkunde

In der Neurologie werden Erkrankungen des Zentral- und peripheren Nervensystems behandelt. Besonders Krankheitsbilder, u.a. wie Schlaganfälle und Multiple Sklerose, stellen große Einschränkungen in der Handlungsfähigkeit der Patienten dar, da die Symptome von Funktionsstörungen bis hin zu kognitiven Beeinträchtigungen reichen können. Einfachste alltägliche Abläufe werden zu unüberwindbaren Hindernissen.

Ziel der Ergotherapie in der Neurologie ist, durch gezieltes motorisch-koordinative Behandlungsmethoden und Alltagstraining die Selbstständigkeit und gesellschaftliche Teilhabe zu verbessern.

Mögliche Krankheitsbilder:

  • Schlaganfall

  • Schädel-Hirn-Trauma

  • Cerebralparesen

  • Multiple Sklerose

  • Morbus Parkinson
     

Je nach dem Krankheitsbild und dem Bedürfnis sind folgende Verodnungen möglich, z.B.:

  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlung

  • Hirnleistungstraining